Am Sonntag, dem 12. November, wurde das Domweihefest gefeiert; auch besonders im Rahmen der Familienmesse um 11 Uhr.

Sehr zur sichtbaren Freude von P. Erich fand sich eine ziemlich große Schar an Kindern – es werden in jeder Familienmesse mehr – in den ersten Bankreihen und lauschte gespannt seinen Ausführungen. P. Erich schafft es immer wieder, die Kinder miteinzubeziehen und Geschichte unserer Stadtpfarrkirche gemeinsam zu erleben und erforschen. 

 

Fragende Kinderaugen, was nach dem Großbrand vor ca. 430 Jahren passierte, als der Dom so ziemlich zerstört wurde. Wo konnte man da die hl. Messe feiern? Gemeinsam wurden passende Orte genannt, bis der Wiederaufbau damals fertig war und ein großes Fest, auch für den Hl. Martin, gefeiert wurde. Untermalt mit kindgerechten schwungvollen Liedern, vom Flötenensemble der Musikschule begleitet, verging die Zeit wie im Flug.

Gegen Ende der Messe wurden jedoch die ersten Kinder unruhig und wetzten auf den Sesseln hin und her. Doch plötzlich erregte etwas beim Ausgang ihre Aufmerksamkeit. P. Erich sah man die Freude an, als er die große Überraschung zum Domweihfest samt Kirtag verkündete: Beim Ausgang warten viele bunte Luftballons, wie es sich für einen Kirtag gehört! Jedes Kind bekommt einen! Und das stimmte tatsächlich! P. Erich überreichte wirklich jedem Kind beim Ausgang einen Luftballon. Mariazeller Lebkuchen mit dem Bild vom Hl. Martin darauf wurden ebenfalls noch verteilt.


Einen gemütlichen Ausklang mit geselligem Beisammensein gab es im Anschluss an die hl. Messe noch im Martinussaal bei der Agape.

 

 

Text: Barbara Koglbauer
Fotos: Br. Stefan

Pfarrkanzlei

Montag: 9 - 11 Uhr

Dienstag: geschlossen

Mittwoch: 9 - 11 Uhr

Donnerstag: 9 - 11 Uhr

Freitag: 9 - 11 Uhr

 

02682/62717

dompfarre@rk-pfarre.at

 

In dringenden seelsorglichen Anliegen rufen Sie bitte die Nummer 0664/9963244!

Dom- und Stadtpfarre zum Hl. Martin

Pfarrgasse 32, 7000 Eisenstadt

Telefon: 02682/62717

Email: dompfarre@rk-pfarre.at

Impressum