Neue Regelungen für alle Messbesucher

gültig ab 3. November 2020, voraussichtlich bis Ende November:

  • Mindestabstand: 1,5 Meter zu allen Gläubigen. Bitte setzen Sie sich NUR auf die markierten Plätze. (Ausnahme: Personen aus einem gemeinsamen Haushalt)
  • Mund-Nasenschutz: ist während des gesamten öffentlichen Gottesdienstes von allen Mitfeiernden ab dem 6. Lebensjahr zu tragen. Ausgenommen hiervon ist der unmittelbare Empfang der hl. Kommunion.
  • Kommunion: Von der Mundkommunion ist abzusehen. Bei der hl. Kommunion gehen Sie bitte mit Mund-Nasenschutz in der Mitte, unter Einhaltung des Abstandes von 2 Metern, nach vorne und seitlich zurück.
  • Hände desinfizieren: Desinfektionsmittel steht am Kircheneingang bereit.
  • Der gemeinsame Gesang wird auf ein Minimum reduziert.

Weiters gilt:

Für Begräbnisse (Requiem) müssen nach den gesetzlichen Bestimmungen die Namen der Mitfeiernden und deren Telefonnummer erfasst werden. Auch erhalten Sie einen bestimmten Platz zugewiesen.

 

Beichten und Aussprachen sind in geeignet großen Räumen unter Wahrung des Mindestabstandes möglich. Bitte kontaktieren sie dazu unsere Seelsorger!

 

Taufen und Trauungen müssen auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden.
Aufgrund der verschärften Einschränkungen sind Agapen und Zusammenkünfte der Mitfeiernden zur Zeit nicht möglich.

 

Die Kirchen stehen weiterhin tagsüber zum persönlichen Gebet offen. Wir laden sie herzlich dazu ein!

Pfarrkanzlei

Montag: 9 - 11 Uhr

Dienstag: geschlossen

Mittwoch: 9 - 11 Uhr

Donnerstag: 9 - 11 Uhr

Freitag: 9 - 11 Uhr

 

02682/62717

dompfarre@rk-pfarre.at

 

In dringenden seelsorglichen Anliegen rufen Sie bitte die Nummer 0664/9963244!

<div id="schottCanvas" style="width:100%;"></div>
 

Dom- und Stadtpfarre zum Hl. Martin

Pfarrgasse 32, 7000 Eisenstadt

Telefon: 02682/62717

Email: dompfarre@rk-pfarre.at

Impressum