Ankündigungen

Zwei Fahrtvarianten aus dem Burgenland

 

Papst Franziskus lädt im Juli/August 2023 zum Weltjugendtag nach Lissabon.


Wir, eine pfarrübergreifende Gruppe aus dem Burgenland, haben gemeinsam mit einer Wiener Gruppe („Wien 23“) eine Reise in zwei Fahrtvarianten organisiert.
Du bist herzlich eingeladen mitzukommen! – Wir haben 20 (Flug-)Plätze gebucht, also bitte bald anmelden!

 

What are you waiting for...?

Ein spezielles Angebot für Jugendliche – jeden 3. Samstag im Monat:

Die Jugendvigil in der Kirche St. Michael – sei dabei!

 

In der stimmungsvoll beleuchteten Kirche und im Kreuzgang des ehem. Franziskanerklosters  eine Zeit für dich und der Freundschaft mit Gott.

 

#music #prayer #candles #teens #hope #future #worship #input

 

Den christlichen Glauben (neu) entdecken!

Der Alpha-Kurs ist eine Einführung in den christlichen Glauben und behandelt Themen wie z. B. "Wer ist Jesus?", "Warum und wie beten?"

 

Beginnend mit 12. Jänner findet an etwa zehn Donnerstag-Abenden um 18.30 Uhr im Martinussaal ein Alpha-Kurs statt. Alle, die Fragen haben, sind dazu herzlich eingeladen. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Aquileia – Triest – Rijeka – Ptuj
„Den Spuren des Glaubens folgen“

 

Die Dompfarre plant von 18. bis 21. Mai 2023 (über Christi Himmelfahrt) eine Pfarr-Reise entlang der Bernsteinstraße.

 

Ein Ziel für junge Menschen

 

Der internationale Weltjugendtag findet vom 1. – 6. August 2023 in Lissabon statt. 

Ein Weltjugendtag ist ein Treffen von jungen Menschen (14 30 Jahre), die ihren Glauben und die Gemeinschaft feiern. Die internationalen Weltjugendtage dauern eine Woche, die gefüllt ist mit Begegnungen mit vielen anderen Jugendlichen, Katechesen, Gebet und Hl. Messen mit dem Papst. Zuvor gibt es in den verschiedenen Diözesen des Gastgeberlandes die „Tage der Begegnung“, die dazu dienen, konkret Land und Leute kennen zulernen und sich geistig auf den Weltjugendtag vorzubereiten.

Änderungen in den Semesterferien (14. – 18.  Februar)
  • Hl. Messe in St. Michael (vormals Franziskanerkirche)
    am Montag, Dienstag und Mittwoch um 8.00 Uhr.
  • Hl. Messe im Martinsdom
    am Donnerstag, Freitag und Samstag um 18.30 Uhr.
  • Die Pfarrkanzlei ist nur am Donnerstag geöffnet.

Kollekte in Zeiten der Corona-Einschränkungen

Für die Kirchen-Kollekte, die zur Deckung der laufenden Kosten dient, stehen beim Ausgang des Domes Körbchen bereit bzw. können Sie ihre Gabe auch in die Opferstöcke geben.

 

Sie können Ihre Spende aber auch gerne überweisen:

Dom- und Stadtpfarre Eisenstadt, ERSTE Bank, AT23 2011 1410 0502 4120. Bei Verwendungszweck bitte "Kollekte" eintragen.

Ein herzliches Vergelt´s Gott für Ihre Unterstützung unserer Pfarre.

Die Eisenstädter Domorgel wird saniert

Seit Anfang Jänner wird unsere Orgel restauriert. Die dringend notwendingen Arbeiten werden etwa bis Ende März dauern. Daher werden wir werden uns in dieser Zeit mit dem Orgelpositiv begnügen müssen.

 

Auch bitten wir um finanzielle Hilfe für die Restaurierung (Spenden auf das Konto bei ERSTE Bank, Verwendungszweck: Orgelrestaurierung, IBAN: AT68 2011 1410 0502 6026)

 

Pfarrkanzlei

Montag: 9 - 11 Uhr

Dienstag: geschlossen

Mittwoch: 9 - 11 Uhr

Donnerstag: 9 - 11 Uhr

Freitag: 9 - 11 Uhr

 

02682/62717

dompfarre@rk-pfarre.at

 

In dringenden seelsorglichen Anliegen rufen Sie bitte 0664/5409037 an.

<div id="schottCanvas" style="width:100%;"></div>
 

Dom- und Stadtpfarre zum Hl. Martin

Domplatz 1 A, 7000 Eisenstadt

Telefon: 02682/62717

Email: dompfarre@rk-pfarre.at

Impressum