Familien

Familie ist ein zentraler Ort, um den Glauben zu erlernen und zu erleben. Daher ist es uns ein großes Anliegen, in der Dompfarre Angebote für Familien zu schaffen.

Kinderwortgottesdienst am 7. Sonntag der Osterzeit

Wer den Livestream versäumt hat, hat hier die Möglichkeit, sich den heutigen Kinderwortgottesdienst anzusehen. Gestaltet wurde unser Online-Kinderwortgottesdienst von Familie Bauer und Regina Traxler.

 

Etwa alle 2–3 Wochen gibt es in der Dompfarre einen Kinderwortgottesdienst. Solange die aktuellen Einschränkungen andauern, möchten wir diesen auch über Livestream anbieten.

Kinderwortgottesdienst am 5. Sonntag der Osterzeit

Wer den Livestream versäumt hat, hat hier die Möglichkeit, sich den heutigen Kinderwortgottesdienst anzusehen. Gestaltet wurde unser Online-Kinderwortgottesdienst von Familie Tonweber und Regina Traxler.

 

Etwa alle 2–3 Wochen gibt es in der Dompfarre einen Kinderwortgottesdienst. Solange die aktuellen Einschränkungen andauern, möchten wir diesen auch über Livestream anbieten.

Kinderwortgottesdienst am 5. Fastensonntag

Wer den Livestream versäumt hat, hat hier die Möglichkeit, sich den heutigen Kinderwortgottesdienst anzusehen. Gestaltet wurde unser Online-Kinderwortgottesdienst von Familie Waldrauch und Regina Traxler.

 

In der Fastenzeit gibt es in der Dompfarre wöchentlich einen Kinderwortgottesdienst. Solange die aktuellen Einschränkungen andauern, möchten wir diesen auch über Livestream anbieten.

Kinderwortgottesdienst am 3. Fastensonntag

Wer den Livestream versäumt hat, hat hier die Möglichkeit, sich den heutigen Kinderwortgottesdienst anzusehen. Gestaltet wurde unser Online-Kinderwortgottesdienst von Familie Tonweber und Regina Traxler.

 

In der Fastenzeit gibt es in der Dompfarre wöchentlich einen Kinderwortgottesdienst. Solange die aktuellen Einschränkungen andauern, möchten wir diesen auch über Livestream anbieten.

Unser neuer Familien-Newsletter ist da!

 

Der letzte Newsletter liegt schon ein wenig zurück. Umso mehr freuen wir uns, Euch von unseren spannenden Aktionen der letzten Monate zu berichten. Denn sowohl bei den Domküken und Domkids war einiges los, genauso wie bei den Jungscharkindern und MinistrantInnen.

 

Ankündigen möchten wir Euch sehr gerne zwei interessante Angebote: einen Alpha Glaubenskurs sowie einen Kommunikationskurs in sieben Abenden.

Text: Lena Sailer-Prenner

Was ist Heimat? Heimat ist ein Ort, an dem man sich – in Zeiten des Friedens – wohlfühlt; ein Ort, an dem das Herz zu leuchten beginnt; ein Ort, dem man zugehört oder an dem man das Gefühl hat, angekommen zu sein.

 

Die Dompfarre Eisenstadt ist im religiösen Sinn für viele genau so ein Ort – auch für Familien. Doch woher rührt dies? Es liegt einerseits sicher am Programm, das seitens der Dompfarre geboten wird, andererseits aber auch an handelnden Personen und TeilnehmerInnen, die die einzelnen Aktionen zum Leben erwecken und mit Leben erfüllen.

Text: Lena Sailer-Prenner
Fotos: Maria Hollunder

Am Nachmittag des 2. Dezembers 2017 trafen sich die Jungscharkinder und Ministranten mit ihren Familien zum alljährlichen Adventkranz binden. Auch andere Leute aus der Pfarrgemeinde kamen, um einen Kranz aus Tannenzweigen anzufertigen.

 

Es gab Kränze aller Art mit bunten Kerzen und verschiedenen Dekorationsideen. Während der geschäftigen Arbeit konnte man sich mit Tee und Glühwein stärken. Sobald der Kranz fertig war, standen selbstgebackene Köstlichkeiten und pikante Brötchen bereit. Im Anschluss wurden die Adventkränze in die Kirche zur Segnung gebracht.

Text: Clara Federer
Fotos: Br. Stefan

Einfach zum Auftanken - monatliche Mütter(Väter)messe in der Familienkapelle im Dom

 

Am Freitag, 24.11.2017 findet erstmals eine hl. Messe speziell für Eltern statt. Im kleinen Kreis wollen wir gemeinsam Stärkung für die vielfältigen Herausforderungen in Familie, Erziehung, Partnerschaft, Beruf und Gesellschaft erfahren. Mit uns feiert P. Erich.

Beginn: 8.30 Uhr, Dauer: ca. 35 Minuten

Pfarrkanzlei

Montag: 9 - 11 Uhr

Dienstag: geschlossen

Mittwoch: 9 - 11 Uhr

Donnerstag: 9 - 11 Uhr

Freitag: 9 - 11 Uhr

 

02682/62717

dompfarre@rk-pfarre.at

 

In dringenden seelsorglichen Anliegen rufen Sie bitte 0664/5409037 an.

<div id="schottCanvas" style="width:100%;"></div>
 

Dom- und Stadtpfarre zum Hl. Martin

Pfarrgasse 32, 7000 Eisenstadt

Telefon: 02682/62717

Email: dompfarre@rk-pfarre.at

Impressum