Der diesjährige Pfarrausflug führte am 30. September mit rund 40 Personen ins Waldviertel. Ziel war das Benediktinerstift Altenburg - ein wahres Barockjuwel.

Nach der Ankunft feierte Dompfarrer Pater Erich, assistiert von Diakon Dr. W. Pichler, eine hl Messe. Im Anschluss stand der Besuch des "Gartens der Religionen" auf dem Programm.

Um 12.00 nahmen die Teilnehmer am Mittagsgebet der Patres in der Stiftskirche teil. Nach einem Mittagessen im Stiftsrestaurant gab es eine einstündige Stiftsführung.

Bevor die Heimreise angetreten wurde, ging es weiter zur nahe gelegenen Wallfahrtsbasilika Maria Dreieichen, wo eine Marienandacht gehalten wurde.

Die Rückfahrt erfolgte durch das Kamptal. Bei einem Heurigein im Weinort Langenlois ließ man den Ausflugstag gemütlich ausklingen.

 

Text: Martin Thomschitz
Fotos: Martin Thomschitz

Pfarrkanzlei

Montag: 9 - 11 Uhr

Dienstag: geschlossen

Mittwoch: 9 - 11 Uhr

Donnerstag: 9 - 11 Uhr

Freitag: 9 - 11 Uhr

Kanzleizeiten während der Sommerferien NUR Donnerstag 8:30 - 11:30 Uhr

 

02682/62717

dompfarre@rk-pfarre.at

 

In dringenden seelsorglichen Anliegen rufen Sie bitte die Nummer 0664/9963244!

<div id="schottCanvas" style="width:100%;"></div>
 

Dom- und Stadtpfarre zum Hl. Martin

Pfarrgasse 32, 7000 Eisenstadt

Telefon: 02682/62717

Email: dompfarre@rk-pfarre.at

Impressum